Politik

Salz- und Zuckersenkung ist amtlich

Bundesministerium beschließt Reduktionsstrategie. Bei der konkreten Umsetzung sind auch Bäcker mit im Boot.

Salz satt – das sollte laut Reduktionsstraetgie in der Form nicht mehr gefragt sein. pixelio.de/ Cornelia Menichelli Salz satt – das sollte laut Reduktionsstraetgie in der Form nicht mehr gefragt sein. pixelio.de/ Cornelia Menichelli

Berlin (abz). Das Bundeskabinett hat die Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie für Zucker, Fette und Salz in Fertignahrungsmitteln beschlossen. Damit erfülle Bundesministerin Julia Klöckner einen für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zentralen Auftrag aus dem Koalitionsvertrag. In einer Pressemeldung skizziert das Ministerium die weiteren Schritte:...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!