Papiertiger oder Bürokratenkeule


Berlin (p/kh). Nach jahrelangem Streit hat jetzt auch der Bundesrat grünes Licht für das Verbraucherinformationsgesetz (VIG) gegeben. Mit dem am vergangenen Freitag von der Länderkammer abschließend gebilligten Gesetz werden die Behörden dazu verpflichtet, die Namen von Unternehmen zu veröffentlichen, die gegen die für Lebensmittel und Bedarfsgegenstände geltenden Vorschriften...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!