Ölz

Erweiterung statt Standortwechsel

Nach langer Suche baut die österreichische Großbäckerei nun doch ein bestehendes Werk aus. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr starten.

Das Werk in Dornbirn-Wallenmahd soll nun erweitert werden.Das Werk in Dornbirn-Wallenmahd soll nun erweitert werden.

Dornbirn (abz). Die österreichische Großbäckerei Ölz wird nun ihren bestehenden Standort Dornbirn-Wallenmahd erweitern. Der Kaufvertrag für das 1,4 ha große Nachbargrundstück sei bereits unterschrieben. Noch dieses Jahr sollen die Vorbereitungen für den Bau starten. Mit der Fertigstellung werde 2021 gerechnet.Mit der jetzigen Entscheidung ist eine längere öffentliche Diskussion beendet...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!