Allergenkennzeichnung

Noch keine Lösung bei loser Ware

Ende 2014 sieht die EU eine Informationspflicht bei Allergenen vor. Das Ernährungsministerium spielt auf Zeit.

Ab Dezember besteht bei loser Ware eine Kennzeichnungspflicht für Allergene. Wie das aussehen soll, ist noch nicht geklärt. Ab Dezember besteht bei loser Ware eine Kennzeichnungspflicht für Allergene. Wie das aussehen soll, ist noch nicht geklärt.

Berlin (abz). Bis zum 13. Dezember 2014 soll nach EU-Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) über Allergene auch in Loser Ware informiert werden.  Betroffen sind somit auch die Produkte in Bäckereitheken.  Wie genau diese EU-Verordnung in Deutschland umgesetzt werden soll, steht nach wie vor in den Sternen. Denn das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!