In eigener Sache

Neuer Name, neues Logo, neuer Auftritt

Die Frankfurter Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag baut seine Unternehmensmarke strategisch aus.

Neues Logo am Stammsitz des dfv in Frankfurt. Neues Logo am Stammsitz des dfv in Frankfurt.

Frankfurt (abz). Ab sofort präsentiert sich die „Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag“– zu dem auch der Matthaes Verlag und die dort erscheinende ABZ gehören – mit dem neuen Namen „dfv Mediengruppe“, kurz dfv. Gleichzeitig stellt der dfv seinen modernisierten Markenauftritt vor, der ein neues Logo, einen neuen Claim und ein optimiertes Corporate Design umfasst. „Der dfv hat sich zu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!