Allergen-Kennzeichnung

Neue Vorgaben und Versicherungsschutz

Unbeabsichtigte Allergen-Beimischungen sind ein Thema der Qualitätssicherung. Aber wie sieht es mit der Haftung aus?

Ab Dezember gilt die Kennzeichnungspflicht für Allergene auch in loser Ware. Ein Versicherungsproblem? Ab Dezember gilt die Kennzeichnungspflicht für Allergene auch in loser Ware. Ein Versicherungsproblem?

Königswinter (abz). Allergen-Kennzeichnung und unbeabsichtigte Beimischung zu Lebensmitteln. "Seit Wochen werden wir durch verunsicherte Kunden auf die Absicherung dieses vermeintlich neuen Risikos angesprochen", heißt es in einer Pressemeldung der SHB-Versicherung. Es würden Szenarien beschrieben, in denen durch unbeabsichtigte Beimischungen zu Lebensmitteln allergische Schocks bei Kunden...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!