Neue Dimension – Brotaroma bewusst genießen

Für das Genießen von Käse, Schokolade und Wein gibt es das längst: Ein Aroma-Rad als Hilfe, um das Geschmackserlebnis auch in Worte kleiden zu können.

Josef Hinkel (Düsseldorf), Esther Raemy (Züricher Hochschule), Jochen Baier (Herrenberg), Direktor Bernd Kütscher und Prof. Michael Kleinert genießen die weite Welt der Brotaromen. Journalisten und Meisterschüler testen ihren Geruchssinn an ReferenzpJosef Hinkel (Düsseldorf), Esther Raemy (Züricher Hochschule), Jochen Baier (Herrenberg), Direktor Bernd Kütscher und Prof. Michael Kleinert genießen die weite Welt der Brotaromen. Journalisten und Meisterschüler testen ihren Geruchssinn an Referenzp

Weinheim (wkr). Für das Genießen von Käse, Schokolade und Wein gibt es das längst: Ein Aroma-Rad als Hilfe, um das Geschmackserlebnis auch in Worte kleiden zu können. Regelrecht ins Schwärmen geraten Weinkenner und Liebhaber guten Essens bei der Beschreibung der Geschmacksrichtungen, aber bei Brot begnügte man sich selbst in Fachkreisen mit Begriffen wie mild, sauer oder abgerundet....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!