Nährwertkennzeichnung

Foodwatch macht weiter mobil

Verbraucherorganisation klagt gegen Ernährungsministerium, um die Nutri-Score-Ampel durchzusetzen.

Ernährungsministerium hält laut Foodwatch positive Beurteilung des Nutri-Score zurück.Ernährungsministerium hält laut Foodwatch positive Beurteilung des Nutri-Score zurück.

Berlin (abz). Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat laut einer Pressemitteilung des Vereins eine Klage gegen das von Julia Klöckner geführte Ernährungsministerium beim Verwaltungsgericht in Köln eingereicht. Hintergrund ist eine Studie des bundeseigenen Max-Rubner-Instituts (MRI) zur Nährwertkennzeichnung, die Klöckner im April dieses Jahres lediglich in einer von ihrem Ministerium...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!