Nachhaltigkeit

Mit Mehrwegbechern Zeichen gesetzt

Vier Bäckereien haben mit Unterstützung des Landkreises ein regionales Pfandsystem entwickelt.

Die Inhaber der vier Bäckereien stellen gemeinsam mit Landrat Friedhelm Spieker (rechts) das neue Pfandbechersystem „backCUP“ vor. Die Inhaber der vier Bäckereien stellen gemeinsam mit Landrat Friedhelm Spieker (rechts) das neue Pfandbechersystem „backCUP“ vor.

Höxter (abz). Zum aktuellen Thema Müllvermeidung und Mehrwegbecher haben jetzt vier Unternehmen im Kreis Höxter bei Detmold ein klares Signal in Sachen Nachhaltigkeit gesetzt: Die Bäckereien Engel, Goeken backen, Kromes Backstube und Westbomke haben mit Unterstützung durch den Kreis Höxter das regionale Pfandbechersystem „backCUP“ entwickelt. Damit das System flächendeckend im Kreis...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!