Nachhaltigkeit

Brötchenrutsche gegen Abfall

Weil Bäckertüten oft in der Tonne landen, hat Grundschüler Linus Baur eine findige Alternative zur Müllvermeidung entworfen.

Wenn der Korb nicht über die Theke darf, dann müssen die Brötchen eben zum Korb kommen: Linus Baur präsentiert seine Brötchenrutsche aus Pappe. Wenn der Korb nicht über die Theke darf, dann müssen die Brötchen eben zum Korb kommen: Linus Baur präsentiert seine Brötchenrutsche aus Pappe.

Stuttgart (abz). "Beim Bäcker möchte ich die Brötchen nicht in Tüten verpackt mitnehmen. Es stört mich, dass diese Bäckertüten nach kurzem Gebrauch in den Abfall geworfen werden. Aus hygienischen Gründen kann ich sie aber oft auch nicht in einem Korb oder Leinensack mitnehmen", sagt Grundschüler Linus Baur aus Ertingen (Baden-Württemberg). Daher habe er über eine Alternative...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!