Subway

Mit "gesundem Essen" wachsen

Die Fast-Food-Kette hat Gesundheitsbewusste im Visier und will deutlich expandieren.

Die Filialen in Baden-Württemberg haben sich profitabel entwickelt. Die Filialen in Baden-Württemberg haben sich profitabel entwickelt.

Stuttgart (tac). Subway will in den kommenden Jahren mit „gesundem“ Essen kräftig expandieren und sieht in Baden-Württemberg hohes Potential für 200 weitere Standorte. Ziel ist es vor allem qualitativ zu wachsen, möglicherweise sogar mit der Einführung von Bio-Produkten, sagt der baden-württembergische Gebietsleiter André Löffler im Gespräch mit den Stuttgarter Nachrichten."Gesundes...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!