Workshop

Mit Brotkompetenz punkten

Brot bietet Potenzial - sowohl in Sachen Qualität, als auch mit Blick auf den Umsatz. Ein Thema, das auf große Resonanz stößt.

Peter Kapp (links) und die Kollegen bei der Verkostung seiner mitgebrachten Brotspezialitäten. Peter Kapp (links) und die Kollegen bei der Verkostung seiner mitgebrachten Brotspezialitäten.

Weinheim (wo). Wie entwickelt sich der Brotmarkt? Was können Bäcker tun, um ihre Brotkompetenz zu stärken und damit gegenüber der Industrie und dem Lebensmitteleinzelhandel zu punkten? Das Sortiment straffen, die Grundsätze qualitativ hochwertiger Brotherstellung beachten, hochhwertige Rohstoffe einsetzen, kreative Brotspezialitäten effektvoll präsentieren, so das Fazit aus einem Vortrag...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!