Außer-Haus-Geschäft

Mit Brezeln weiter wachsen

Der Schweizer Kioskbetreiber Valora profitiert vom guten Geschäft mit Laugengebäcken der Marke Ditsch. Das soll ausgebaut werden.

Neu gestaltete Ditsch-Filiale.Neu gestaltete Ditsch-Filiale.

Muttenz/Schweiz (dk). Die Schweizer Unternehmensgruppe Valora profitiert bestens von ihrer deutschen Tochter Ditsch. Die seit 2012 zum Portfolio der Gruppe gehörende Laugengebäckproduktions- und vertriebsfirma erwirtschaftet heute mit dem kleineren Schweizer Ableger Brezelkönig rund 50 Prozent des Umsatzes. Das ursprüngliche Kerngeschäft von Valora - Tabak- und Buch-/Presseartikel an...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!