Kosten

Ministerium will Sparen einfach machen

Klein- und Mittelständler sollen ihre Energiedaten kostenfrei online verwalten können.

Geräte in Backstuben ziehen massig Energie. Geräte in Backstuben ziehen massig Energie.

Berlin (abz). Das vom Bundesumweltministerium geförderte "Energiesparkonto für Unternehmen" will helfen, Sparmöglichkeiten zu erkennen und Energiekosten zu senken. Mit der Energiemanagement-Software auf www.unternehmen.energiesparkonto.de sollen Firmen  ihre Energiedaten kostenlos online verwalten können - vom Strom und der Heizenergie bis zum Fuhrpark und dem Wasser. "Das Energiesparkonto...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!