Fluthilfe

Mehlspende für Bäckereien

Spuren der Zerstörung hinterlässt das Hochwasser. „Schaffen wir’s oder nicht“, fragen sich betroffene Bäckereien. Die Schapfenmühle hilft.

Bäckerei Förster freut sich über die Mehlspende der Schapfenmühle. Bäckerei Förster freut sich über die Mehlspende der Schapfenmühle.

Spuren der Zerstörung hinterlässt das Hochwasser in Deutschland. „Schaffen wir’s oder nicht“, fragen sich betroffene Bäckereien. Die Schapfenmühle hilft.Ulm (abz). Das Hochwasser im Mai und Anfang Juni hatte in vielen Orten verheerende  Auswirkungen. Viele Bäckereien, vor allem in Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt, sind Opfer der Flut geworden und befinden sich teilweise noch in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!