Medaillenregen für Bio-Backwaren

Nürnberg (buc). Zum zweiten Mal nach 2006 hat die DLG im vergangenen Jahr einen Qualitätswettbewerb für Bio-Lebensmittel angeboten. Mit durchschlagendem Erfolg: Mit 862 geprüften Produkten wurde das Premierenergebnis um 24 Prozent übertroffen. Die stärkste Produktgruppe hieß dabei Brot/Feine Backwaren mit 126 bzw. 90 eingereichten Proben aus 55 Betrieben aus Deutschland, Österreich,

Zweimal Silber gab es z. B. für das Team der Bäckerei Fischer aus Lichtenau: DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer (links) überreichte die Urkunden. <tbs Name="foto" Content="*un"/>Zweimal Silber gab es z. B. für das Team der Bäckerei Fischer aus Lichtenau: DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer (links) überreichte die Urkunden.

Zum zweiten Mal nach 2006 hat die DLG im vergangenen Jahr einen Qualitätswettbewerb für Bio-Lebensmittel angeboten. Mit durchschlagendem Erfolg: Mit 862 geprüften Produkten wurde das Premierenergebnis um 24 Prozent übertroffen. Die stärkste Produktgruppe hieß dabei Brot/Feine Backwaren mit 126 bzw. 90 eingereichten Proben aus 55 Betrieben aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!