Mecklenburger Backstuben

Kurzarbeit statt Stellenabbau

Rund ein Viertel der Belegschaft am Produktionsstandort Waren ist betroffen.

Die Mecklenburger Backstuben starten im Februar mit Kurzarbeit. Die Mecklenburger Backstuben starten im Februar mit Kurzarbeit.

Waren (abz). Ein Stellenabbau bei den Mecklenburger Backstuben in Waren kann offensichtlich vermieden werden. Dies berichtet die Süddeutsche Zeitung. Aufgrund des Verlustes eines Großauftrags zu Jahresbeginn sollten zunächst 40 Stellen gestrichen werden (ABZ berichtete). Positiv wirke sich aus, dass inzwischen ein neuer Großkunde gewonnen werden konnte. Stattdessen startet das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!