Fast-Food

McDonald’s bedient künftig am Tisch

Das Schnellrestaurant will in Deutschland mit besserem Service neue Kunden gewinnen. In wichtigen Filialen sollen Burger und Pommes bald am Tisch serviert werden.

Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender McDonald's Deutschland, bringt frischen Wind in das Unternehmen.Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender McDonald's Deutschland, bringt frischen Wind in das Unternehmen.

München (abz). McDonald's kämpft gegen die Krise. Neue Premiumprodukte und ein verbessertes Serviceangebot sollen in Deutschland künftig wieder mehr Kunden in die Filialen der Fast-Food-Kette locken. An wichtigen Standorten sollen Gäste künftig sogar am Tisch bedient werden, kündigte Deutschland-Chef Holger Beeck in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" an."In den mehr als 40 Jahren hat es...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!