Markt

Starbucks legt Zahlen vor

Beim amerikanischen Coffee-Shop Betreiber läuft es nicht so gut - er verbucht Umsatz- und Gewinnrückgänge.

Der Kaffeehaus-Betreiber hat 27.339 Coffee Shops in 75 Ländern.Der Kaffeehaus-Betreiber hat 27.339 Coffee Shops in 75 Ländern.

Seattle/ USA (abz). Das amerikanische Unternehmen Starbucks hat die Ergebnisse des vierten Quartals sowie für das Fiskaljahr 2017, die beide am 1. Oktober endeten, bekannt gegeben. Global betrachtet habe Starbucks im vierten Quartal auf vergleichbaren Flächen den Umsatz um 2 Prozent steigern können. Das resultiert aus 2 Prozent höheren Durchschnittsbons und 1 Prozent mehr Transaktionen,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!