Markt

JAB erweitert sein Portfolio

Die deutsche Finanzholding möchte sich nach Panera Bread nun auch die Konkurrenz einverleiben.

Die Bäckereikette Panera Bread hat mehr als 2000 Standorte in Amerika.Die Bäckereikette Panera Bread hat mehr als 2000 Standorte in Amerika.

St. Louis /USA (abz). Die deutsche JAB Holding Company hat im Frühjahr 2017 für 7,5 Mrd. Dollar die amerikanische Bäckereikette Panera Bread erworben (wir berichteten). Jetzt plant das Unternehmen die Übernahme des 304 Outlets zählenden Sandwich-Konzepts Au Bon Pain, wie es auf Café future.net heißt. Das Ziel der Übernahme sei die strategische Stärkung der nicht-traditionellen Standorte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!