Markt

Fair Gehandeltes wächst stark

Für das erste Halbjahr 2019 verzeichnet der Verein Transfair ein zweistelliges Umsatzplus. Kaffee gehört zu den stärksten Produkten.

Neben dem Transfair-Siegel gibt es neu ein Rohstoffsiegel für bestimmte Produkte.Neben dem Transfair-Siegel gibt es neu ein Rohstoffsiegel für bestimmte Produkte.

Köln (abz). Für das erste Halbjahr 2019 verzeichnet der Verein zur Förderung des Fairen Handels - Transfair - ein Umsatzplus von 15 Prozent. Laut einer Pressemeldung sind die absatzstärksten Produkte Röstkaffee mit 10.900 Tonnen (+10,6 %), Bananen mit rund 72.000 Tonnen (+ 51,6 %) und Fruchtsaft mit 8 Mio. Litern (+3 %). Für den starken Zuwachs bei Kakaobohnen mit 24.000 Tonnen (+ 91,8 %)...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!