Markt

Eier bleiben teuer

Das knappe Angebot an Hühnereiern in der EU hat in Deutschland Konsequenzen.

Eier sind derzeit am europäischen wie auch dem deutschen Eiermarkt ein rares Gut.Eier sind derzeit am europäischen wie auch dem deutschen Eiermarkt ein rares Gut.

Bonn (abz). Am Eiermarkt in Deutschland und in der EU steigen die Preise weiterhin aufgrund des knappen Angebots. Grund sei der Fipronil-Skandal, in dessen Folge nicht nur Millionen Eier vernichtet, sondern auch Millionen von Hennen gekeult wurden. Nach Angaben des Zentralverbandes Eier (ZVE) würden in den Niederlanden, Polen, Belgien oder Italien - den wichtigsten Produzentenländer, die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!