Markt

Dunkin' Donuts will Image erneuern

Die US-amerikanische Kaffee- und Kringelkette verändert weltweit ihren Firmennamen und will sich neu positionieren.

Dunkin´ Donuts streicht „Donut“ aus seinem Firmennamen.Dunkin´ Donuts streicht „Donut“ aus seinem Firmennamen.

Hannover (abz). Dunkin‘ Donuts streicht ab Januar 2019 das Wort "Donut" weltweit aus seinem Firmennamen. Das berichten mehrere Online-Medien. Diese Maßnahme sei Teil einer umfassenden Image-Modernisierung. Der Konzern wolle nicht mehr nur auf Donuts reduziert werden, sondern mit Hilfe des neuen Konzepts sich auch als Getränkemarke etablieren. Schon jetzt betrage der Verkauf von Kaffee und Co....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!