Marketing

Heimatbrot sorgt für Aufsehen

Auf dem Weg zum Brotsommelier hat Andreas Fickenscher ein Projekt entwickelt, das von den Medien dankbar aufgegriffen wurde.

Für die Medien präsentierte Andreas Fickenscher sein Heimatbrot. Für die Medien präsentierte Andreas Fickenscher sein Heimatbrot.

Münchberg (ried). Die vorerst letzte Klippe ist für Andreas Fickenscher erst umschifft, wenn er 23. November seine Abschlussurkunde des Brotsommelier-Kurses in Weinheim in Händen hält. Mit seiner Projektarbeit, die im Rahmen der anspruchsvollen Fortbildung erstellte, hat er aber jetzt schon für Furore gesorgt: „Mein Heimatbrot“ heißt das Projekt, das der Münchberger Bäckermeister...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!