Marketing

Etappe Richtung Imagegewinn

Bäcker Hinkel hat mit kreativen Produkten den Start der Tour de France genutzt, um für Aufsehen zu sorgen.

Josef Hinkel mit einer Maxiversion seiner Fahrradbrezel. Josef Hinkel mit einer Maxiversion seiner Fahrradbrezel.

Düsseldorf (wo). „Die Tour de France hat mir am Samstag fast 50 Prozent Umsatz gekostet, weil wir praktisch nicht erreichbar waren“, sagt Josef Hinkel. Aber der Bäckermeister aus Düsseldorf hat den Tourstart in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens buchstäblich sportlich genommen und dazu spezielle Produkte entwickelt: Tarte Depart (eine Apfel-Tarte), Grain Depart (ein 100 %...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!