Marketing

Beethoven zum Reinbeißen

Eine Wiener Bäckerei hat zum 250. Geburtstag des Komponisten einen speziellen Sacher-Kaffeewürfel kreiert.

Eine kulinarische Zierde für die Kaffeestunde: der Beethovenwürfel. Eine kulinarische Zierde für die Kaffeestunde: der Beethovenwürfel.

Wien (abz). Das Beethovenjahr im Zusammenhang mit dem 250. Geburtstag des Komponisten bietet vielfältige Möglichkeiten in Sachen Marketing und Produktinnovation. Die Ströck Brot in Wien ist diesbezüglich schon aktiv geworden. Seit Mitte Januar 2020 ist der Beethoven-Würfel dort buchstäblich in aller Munde. Ein Sacher-Kaffeewürfel mit dem Konterfei des Wahl-Wieners, einem Gewicht 135 g,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!