Marke

Lindt hat kein Monopol auf goldene Hasen

Der Schokoladenhersteller hatte gegen einen Wettbewerber geklagt, der ebenfalls golden verpackt.

Beschäftigt Gerichte: die goldene Verpackung von Lindt, die es auch für Rentiere gibt. Beschäftigt Gerichte: die goldene Verpackung von Lindt, die es auch für Rentiere gibt.

München (abz). Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli darf goldverpackte Schokohasen nicht exklusiv für sich beanspruchen. Das Oberlandesgericht München habe in einem erneuten Streit um den Goldhasen entschieden, dass der Goldfarbton keine Benutzungsfarbmarke ist, berichtet der juristische Informationsdienst Juve. Daher könne Lindt „keine markenrechtlichen Ansprüche...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!