Mancher will weg vom Pappbecher

Unterwegs Kaffee trinken. Einige Bäcker überlegen, einen Mehrwegbecher anzubieten.Unterwegs Kaffee trinken. Einige Bäcker überlegen, einen Mehrwegbecher anzubieten.

Von Christine Speckner Kaffee wird immer häufiger außer Haus getrunken. Im Jahr 2014 wurden 65.670 Tonnen Röstkaffee außer Haus in der Gastronomie, Restaurants, Bäckereien, Coffeeshops und Coffeebars verkauft. Hinzu kommt Kaffee, der im Lebensmitteleinzelhandel gekauft, aber beispielsweise auf der Arbeit konsumiert wurde. Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer des Deutschen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!