Urteil

Gericht verhängt Haftstrafen

Frank O. und zwei weitere Chefs der Brotfabrik Stauffenberg gehen wegen Betrugs ins Gefängnis. So lautet das Urteil des Landgerichts Essen.

Frank Ostendorf und seine Kollegen sind zu Gefängnisstrafen verurteilt worde. Frank Ostendorf und seine Kollegen sind zu Gefängnisstrafen verurteilt worde.

Gelsenkirchen (abz). Das Landgericht Essen schickt den Besitzer und Geschäftsführer der Gelsenkirchener Großbäckerei Stauffenberg, Frank O. (47), für drei Jahre und neun Monate wegen eines Millionen-Betruges in 25 Fällen ins Gefängnis. Das meldet die Tageszeitung Der Westen. Dem Bericht zufolge bekommt der kaufmännische Geschäftsführer ebenfalls drei Jahre und neun Monate Haft. Das für...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!