TV-Sendung

Mälzer findet Backstationen "scheiße"

Als Botschafter des Deutschen Brotes hat sich der Fernsehkoch relativ rar gemacht. Jetzt spricht er sich klar fürs Handwerk aus.

Erst Brotbotschafter, jetzt Fürsprecher des Bäckerhandwerks: Tim Mälzer (links) mit ZV-Präsident Peter Becker. Erst Brotbotschafter, jetzt Fürsprecher des Bäckerhandwerks: Tim Mälzer (links) mit ZV-Präsident Peter Becker.

Stuttgart (wo). Tim Mälzer ist ein Freund des Brotes. In seinem Hamburger Restaurant "Altes Mädchen" betreibt er sogar eine Schaubäckerei, als Botschafter des Deutschen Brotes war er der Vorgänger von Peter Altmaier. Allerdings hat er sich in der Funktion recht rar gemacht. Jetzt hat er sich in seiner Check-Sendung im ARD als Fürsprecher der Handwerksbäcker präsentiert. Das Fazit nach...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!