Lohnverhandlungen

Tarifparteien verschärfen den Ton

Nach Arbeitsniederlegungen in NRW erhöhen Gewerkschaft NGG und Großbäckerverband den Druck auf den jeweils anderen.

Bei der Brot- und Backwarenindustrie in NRW sind die Bänder aufgrund von Warnstreiks gestoppt worden.Bei der Brot- und Backwarenindustrie in NRW sind die Bänder aufgrund von Warnstreiks gestoppt worden.

Düsseldorf/Stuttgart (abz). Nach Warnstreiks der Beschäftigten der Brot- und Backwarenindustrie in Baden-Württenberg Mitte Juli ([ahgz:7069313764]) haben auch die in der Gewerksaft NGG organisierten Mitarbeiter in Teilen Nordrhein-Westfalens, Niedersachsens, Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein ihre Arbeit befristet niedergelegt. Die Gewerkschaft fordert 6,2 Prozent mehr Lohn bei einer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!