BGN

Lohnnachweis 2013 rechtzeitig melden

Unternehmen müssen Daten der Arbeitsentgelte und Arbeitsstunden an die Berufsgenossenschaft übermitteln. Sonst wird es teuer.

Die im BGN-Extranet angemeldeten Betriebe können ihre daten online melden. Die im BGN-Extranet angemeldeten Betriebe können ihre daten online melden.

Mannheim (abz). Zum Jahreswechsel steht den Unternehmen wieder der Lohn-nachweis an die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) ins Haus. Unabhängig von der DEÜV-Meldung muss er der BGN in Mannheim bis zum 11. Februar 2014 vollständig vorliegen – auch dann, wenn der Unternehmer selbst nicht BGN-versichert ist. Unternehmer, die das BGN-Extranet bereits nutzen oder sich bis...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!