Lidl arbeitet für Bäcker


Sie stellen auf Bio um, reduzieren den Salzanteil in Brötchen und geben parallel dazu im Expansionsbereich mächtig Gas: Ausbau des Filialnetzes in Deutschland samt Schaffung neuen Wohnraums mit Quartiercharakter, Ausdehnung in Osteuropa. Beinahe im Tages-Rhythmus überraschen die Verantwortlichen des Discounters Lidl derzeit mit Meldungen von gehobener Bedeutung. Da geht’s nicht ums T-Shirts...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!