Lebkuchen

Acrylamidgehalt schwankt stark

Bei Untersuchungsämtern steht derzeit das Weihnachtsgebäck im Fokus. Einige Betriebe müssen mit Konsequenzen rechnen.

Stark gebackene Lebkuchen können hohe Acrylamidgehalte aufweisen.Stark gebackene Lebkuchen können hohe Acrylamidgehalte aufweisen.

Stuttgart (abz). Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart (CVUA) hat Weihnachtsgebäck auf Acrylamid und Cumarin untersucht. Das Ergebnis der Acrylamiduntersuchung von 46 Stichproben belegt weiterhin große Schwankungen im Acrylamidgehalt, wie das Amt in einer Pressemitteilung schreibt. Die meisten Proben hätten erfreulichweise niedrige Gehalte aufgewiesen, der EU-Richtwert für...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!