Lebensmittelkontrolle

Großbetriebe im Fokus

Bayern will ein Sonderkontrollprogramm einführen – unter besonderer Berücksichtigung der 40 größten Backbetriebe im Freistaat.

In der Vergangenheit hat der Großfilialist Müller-Brot in Sachen Hygiene für Aufregung gesorgt. In der Vergangenheit hat der Großfilialist Müller-Brot in Sachen Hygiene für Aufregung gesorgt.

München (wo). „Das Bayerische Verbraucherschutzministerium hat ein neues Sonderkontrollprogramm für Großbäckereien in Bayern gestartet. Damit soll der nahtlose Übergang dieser Betriebe in die Zuständigkeit der neuen Lebensmittelkontrollbehörde sichergestellt werden“, heißt es in einer Pressemeldung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit zu dieser so genannten Reform...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!