Lebensmittelhygiene

Weniger Pflichtkontrollen?

Laut Foodwatch plant das Ernährungsministerium, die Überwachung zu schwächen. Dem widerspricht Ministerin Klöckner.

Foodwatch vermutet, dass Betriebe künftig weniger Besuche von Lebensmittelkontrolleuren bekommen. Foodwatch vermutet, dass Betriebe künftig weniger Besuche von Lebensmittelkontrolleuren bekommen.

Berlin (abz). Lebensmittelkontrolleure sollen nach Plänen des Bundesernährungsministeriums künftig deutlich seltener zu Pflichtkontrollen in die Lebensmittelbetriebe gehen, wie Foodwatch in einer Pressemeldung mit Verweis auf einen „noch unveröffentlichten Referentenentwurf einer neuen Verwaltungsvorschrift“ meldet. Die Verbraucherorganisation hat den Referentenentwurf ins Internet...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!