Langeooger Bäcker wirbt für Integration

Bäckergeselle Adriano Nhantumbo ist einer von drei Protagonisten einer bundesweiten Kampagne, die für interkulturelle Vielfalt in Unternehmen werben soll. <tbs Name="foto" Content="*un"/>Bäckergeselle Adriano Nhantumbo ist einer von drei Protagonisten einer bundesweiten Kampagne, die für interkulturelle Vielfalt in Unternehmen werben soll.

Adriano Joaquim Nhantumbo von Langeoog dürfte einer Pressemeldung der HWK-Ostfriesland zufolge bald der populärste Bäcker Deutschlands sein: Er fungiert als Beispiel gelungener Integration und steht im Mittelpunkt einer bundesweiten Kampagne „Vielfalt als Chance“, die am 23. August mit Anzeigen und Fernsehspots gestartet wurde. Sie ist Teil des Nationalen Integrationsplans, der auf dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!