Insolvenzverfahren

Lang auf hartem Sanierungskurs

Der Stuttgarter Filialist soll weitergeführt werden, allerdings bleiben einige Filialen und Mitarbeiter auf der Strecke.

Bei der Lang-Gruppe geht’s weiter. Allerdings sollen einige Filialen geschlossen werden. Bei der Lang-Gruppe geht’s weiter. Allerdings sollen einige Filialen geschlossen werden.

Stuttgart (abz). Im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Max Lang, Bäckerei-Konditorei GmbH & Co. KG und der Bäckerschmiede GmbH zeigen sich erste Perspektiven: Das Unternehmen soll fortgeführt werden und es laufen Erfolg versprechende Gespräche mit Investoren, wie Insolvenzverwalter Wolfgang Bilgery von der Kanzlei Grub Brugger betont. „Ziel ist es nach wie vor, im Rahmen des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!