Bilanz

Lambertz steigert Umsatz

Bereinigt um die Firmenzukäufe klettert der Umsatz der Firmengruppe Lambertz um 2,5 Prozent. Doch nicht jeder Absatzmarkt ist noch ausbaufähig.

Dominosteine am laufenden Band: Pro Stunde produziert Lambertz 280.000 Stück.Dominosteine am laufenden Band: Pro Stunde produziert Lambertz 280.000 Stück.

Aachen (abz). Der Gesamtumsatz des Lebkuchen-Herstellers beläuft sich eigenen Angaben zufolge auf 620 Mio. Euro im Geschäftsfjahr 2014/2015. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung von 5,8 Prozent, teilt das Unternehmen mit. Darin enthalten sind erstmalig die Umsätze von Dr. Quendt in Dresden in Höhe von 19,5 Mio. Euro. Bereinigt um den Zukauf wurde ein Umsatzplus von 2,5 Prozent...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!