Ladenöffnungsgesetz wird nachgebessert

LOM Michael Wippler freut sich, dass das „unausgegorene Ladenöffnungsgesetz“ im März durch den Sächsischen Landtag geändert werden soll. <tbs Name="foto" Content="*un"/>LOM Michael Wippler freut sich, dass das „unausgegorene Ladenöffnungsgesetz“ im März durch den Sächsischen Landtag geändert werden soll.

Dresden (ad). Das am 1. April 2007 in Kraft getretene Ladenöffnungsgesetz des Freistaates Sachsen wird seinen 1. Geburtstag voraussichtlich nicht erleben. CDU und SPD, die in Sachsen als große Koalition regieren, haben angekündigt, Anfang März ein Änderungsgesetz in den Landtag einzubringen. Ziel dieser Initiative ist es, einen Kompromiss zwischen schützenswerten Feiertagen auf der einen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!