Ladendiebstahl

Es wird immer mehr geklaut

Das EHI-Institut veröffentlicht Studie zu Inventurdifferenzen im deutschen Einzelhandel – mit deutlicher Steigerungsrate.

Laut Studie wird im Einzelhandel nach wie vor gestohlen, „was nicht niet- und Nagelfest ist“. Laut Studie wird im Einzelhandel nach wie vor gestohlen, „was nicht niet- und Nagelfest ist“.

Köln (abz). „Im Handel wird nach wie vor gestohlen, was nicht niet- und nagelfest ist“, erklärt Frank Horst, Sicherheitsexperte des EHI Retail Instituts. „Trotz aufwändiger Präventivmaßnahmen summieren sich die Verluste in 2018 auf 4,3 Mrd. Euro.“ Nach 4,1 Mrd. Euro in 2017 bedeutet das eine Steigerung von fast 5 Prozent, so die Studie „Inventurdifferenzen 2019“. Von den 4,3 Mrd....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!