Kunden bezahlen Brötchen per App


Jaffa/Israel (abz). Ein israelisches Start-up hat eine App entwickelt, mit der Kunden auch Kleinstbeträge über das Mobiltelefon zahlen können. Dafür hat es gar eine eigene Währung namens „Colu“ erfunden, berichtet die Süddeutsche Zeitung (SZ). Die Bäckerei Margoza in Jaffa in Israel ist bei dem Projekt dabei: Wer dort einkauft, kann mit der Colu-App bezahlen. Colu sei eine virtuelle...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!