Coronavirus


Kultur

Museum zeigt wieder Brot und Kunst

Das im Ulmer Salzstadel untergebrachte Museum präsentiert seine Sammlung mit einem überarbeiteten Ausstellungsprogramm.

Die Sammlung im Museum Brot und Kunst ist ab Dienstag, den 12. Mai wieder zugänglich.Die Sammlung im Museum Brot und Kunst ist ab Dienstag, den 12. Mai wieder zugänglich.

Ulm (abz). Das Museum Brot und Kunst in Ulm öffnet am Dienstag, den 12. Mai seine Räume wieder für Besucher. Mit etwas geänderten Öffnungszeiten, einem überarbeiteten Ausstellungsprogramm und unter Beachtung der erforderlichen Hygienemaßnahmen sollen die Exponate in allen Bereichen wieder zugänglich sein.Nachdem die Sonderausstellung mit Zeichnungen, Skulpturen und Gebäck von „Sonja...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!