Kriminalität

Neue Ermittlungen gegen Lila Bäcker

Die ehemalige Geschäftsführung steht nach Entlassungen zahlreicher Mitarbeiter wegen Veruntreuung unter Verdacht.

Ehemalige Geschäftsführer stehen unter dem Verdacht der Veruntreuung.Ehemalige Geschäftsführer stehen unter dem Verdacht der Veruntreuung.

Pasewalk (abz). Gegen ehemalige Geschäftsführer des „Unser Heimatbäcker“, vormals „Lila Bäcker“, hat die Schweriner Staatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität wegen Verdachts auf Veruntreuung, so Oberstaatsanwältin Claudia Lange gegenüber dem Nordkurier, Ermittlungen aufgenommen. Nähere Angaben wurden mit Hinweis auf laufende Ermittlungen nicht gegeben. Dem Unternehmen werde...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!