Kriminalität

Bei Anruf Betrug

Handwerkskammer München-Oberbayern warnt vor dubiosen Anzeigenverkäufern.

Telefonabzocke: Am besten gleich auflegen. Telefonabzocke: Am besten gleich auflegen.

München (abz). Die Handwerkskammer München-Oberbayern warnt vor dubiosen Anzeigenverkäufern, die derzeit verstärkt Handwerker kontaktieren. Die Betrüger rufen vor allem in Stoßzeiten bei den Betrieben an und versuchen, die Handwerker in ein Gespräch zu verwickeln. Außerdem drängen sie darauf, das Gespräch mitzuschneiden, um so später die vermeintliche Zustimmung des Handwerkers zu dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!