Kriegt Aldi eine aufs Dach?

Statt Stellung zur Klage des Zentralverbands des Bäckerhandwerks zu nehmen, hat der Discounter die Lieken AG antworten lassen.

Der Rechtsstreit mit Aldi Süd geht in die nächste Runde. Der Rechtsstreit mit Aldi Süd geht in die nächste Runde.

Wer hätte das gedacht. Aldi-Süd schweigt. Statt Stellung zur Klage des Zentralverbands des Bäckerhandwerks zu nehmen, hat der Discounter die Lieken AG antworten lassen. Und er hat seinem Brotlieferanten den „Streit verkündet“ – so nennen es Juristen, wenn ein Beteiligter einen anderen in das Verfahren hineinzieht. Mögliche Konsequenz: Sollte Aldi vor Gericht verlieren, kann das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!