Wettbewerb

Kreative Köpfe siegen

Die Vorauswahl ist getroffen. Sechs Bäckereien haben beim Heinrichsthaler Käsebrötchen-Award die Finalrunde erreicht.

Sechs Bewerber haben das Finale erreicht. Foto: HeinrichsthalerSechs Bewerber haben das Finale erreicht. Foto: Heinrichsthaler

Radeberg (abz). Auch in diesem Jahr haben die Heinrichsthaler Milchwerke wieder ihren Käsebrötchen-Award ausgelobt. Bäcker-Fachgeschäfte waren bis Ende April 2013 aufgefordert sich mit kreativen Ideen am Wettbewerb um den mit 1000 Euro dotierten Preis zu bewerben. Jetzt steht die Vorauswahl fest. Sechs Bewerber haben die Finalrunde erreicht, in der die Preisträger nun von der Fachjury...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!