Konzept

Kaffeedeckel als Kundenkarte

Die Bäckerei Vollkmann startet eine eigene Umweltschutzkampagne und setzt dabei auf Mehrwegbecher mit einer Besonderheit im Deckel.

Speziell für die Bäckerei hergestellte Mehrwegbecher mit einem besonderen Barcode-Deckel. Speziell für die Bäckerei hergestellte Mehrwegbecher mit einem besonderen Barcode-Deckel.

Heuchelheim (abz). Die Bäckerei Volkmann im Landkreis Gießen setzt auf eine ganz besondere Art von Mehrweg - speziell für die Bäckerei gefertigte Porzellanbecher. Das Besondere daran: ein auf den Deckel gelaserter Barcode. Dieser funktioniere wie eine Kundenkarte mit Bezahlfunktion. Der Barcode müsse lediglich mit Geld aufgeladen werden und dann könnten Kunden künftig ihren Kaffee direkt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!