Konzept

Frühstück rund um die Uhr

Israelisches Gastro-Unternehmen aus Tel Aviv überträgt sein 24-Stunden-Konzept auf Berlin.

Pancakes in unterschiedlichen Varianten sind ein Schwerpunkt im Angebot.Pancakes in unterschiedlichen Varianten sind ein Schwerpunkt im Angebot.

Berlin/Tel Aviv (abz). 2006 eröffnete Gastronom Yair Kindler mit Partnern 2006 in Tel Aviv das erste 24-Stunden-Frühstücksrestaurant Benedict. Die Geschäftsidee hat Kindler auf Berlin übertragen und eine Frühstücksbar im Max Brown Hotel in der Uhlandstraße eröffnet. Nach einer kurzen Übergangszeit mit eingeschränkten Öffnungszeiten können die Gäste seit 2017 auch hier 24 Stunden...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!