Konzept

Die Sehnsucht nach Ursprünglichem

„Die Brotpuristen“ backen Brote und Baguettes so gut, dass Kunden dafür schon eine halbe Stunde vor Verkaufsbeginn Schlange stehen.

Sebastian Däuwel (links) und Daniel Petruccelli konzentrieren sich bei ihren Produkten auf die wesentlichen Zutaten. Getreu dem Motto: Weniger ist mehr. Sebastian Däuwel (links) und Daniel Petruccelli konzentrieren sich bei ihren Produkten auf die wesentlichen Zutaten. Getreu dem Motto: Weniger ist mehr.

Speyer (sh). Sebastian Däuwel (33) hat erst vor vier Jahren angefangen, Brot zu backen – und zwar zu Hause. Der Diplombetriebswirt hat keine Ausbildung als Bäcker. Dennoch betreibt er mit einer Ausnahmegenehmigung seit diesem Jahr eine Bäckerei mit einem Freund, Daniel Petruccelli (36), selbst Bäckermeister. In Speyer sind sie bekannt als „Die Brotpuristen“. Seit 30. April gibt es die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!